Impressum

Inhaber:

Lisa Benzinger
Dorfstraße 6
91804 Haunsfeld

Steuernummer: 171|276|61537

E-Mail: info@lisastark-fotografie.de
Whatsapp: 01525 9443584

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. LEISTUNGEN FOTOGRAF
  • Durchführung des vom Kunden gewählten Paketes
  • Vorauswahl und Bearbeitung von im Paket aufgeführten Anzahl an Digitaldaten
  • Bilder zum Download oder auf USB-Stick, je nach Paket
  • Abtretung der privaten Nutzungsrechte der Bildern an den Kunden
  1. LEISTUNGEN KUNDE
  • Übernahme der vereinbarten Kosten, ggfs auch Anfahrtskosten laut Rechnung
  • Einhaltung des vereinbarten Termins (Ausnahme, siehe Punkt3)
  1. HONORARVORSCHUSS UND BEZAHLUNG

Mit der Vertragsunterzeichnung (schriftliche Zusage und Initierung der Rechnung) wird ein Honorarvorschuss von 50 % der vereinbarten Kosten fällig. Der Honorarvorschuss ist eine nicht erstattungsfähige Gebühr. Bei einer Stornierung des Auftrages wird sie einbehalten. Der Honorarvorschuss ist nicht übertragbar auf andere Shootingserien von Lisa Stark Fotografie & Design. Trifft der Honorarvorschuss nicht fristgerecht ein, ist der Fotograf nicht zur Durchführung des Auftrages verpflichtet. Der Termin wird erst mit Eintreffen des Honorarvorschusses fest reserviert. Das Nutzungsrecht an den Bildern verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung beim Fotografen.

  1. TERMINVEREINBARUNG UND TERMINÄNDERUNG

Wird ein Termin (Datum, Uhrzeit, Ort) vereinbart, muss dieser eingehalten werden. Ausnahmen sind Krankheit/Unfall, sowohl des Fotografen als auch des Kunden, oder höhere Gewalt, wie schlechtes Wetter. Hier wird der nächstmögliche Termin dem Kunden zugesichert und vereinbart.

  1. HAFTUNGSAUSSCHUSS

Im Falle einfacher Fahrlässigkeit von Lisa Stark Fotografie & Design ist die Haftung für Sach-und/oder Vermögensschäden ausgeschlossen. Ist es dem Fotografen aufgrund von höherer Gewalt (Unfall, Krankheit, Verlust/Defekt der Ausrüstung, Fehlfunktion der Technik etc) nicht möglich, den Auftrag auszuführen, verzichtet der Kunde auf Schadenersatzforderungen bzw. die Abwälzung anfälliger Mehrkosten auf den Fotografen. Der Fotograf bemüht sich jedoch in diesem Fall einen Ersatztermin zu finden

  1. URHEBERRECHT UND MODEL RELEASE

Das Urheberrecht am Material, welches Gegenstands dieses Vertrags ist, liegt zu jeder Zeit, einzig und allein dem Fotografen und nichts in diesem Vertrag lässt darauf schließen, dass der Fotograf die Rechte am produzierten Material nicht besitzt. Keine andere Person, inklusive des Kunden, besitzt die Urheberrechte am produzierten Material. Ohne vom oben genannten abzuweichen erlaubt der Fotograf dem Kunden hiermit, das Material für private und nicht kommerzielle Zwecke zu nutzen, wie im folgendem aufgezählt.

  • Der Kunde darf das Material vervielfältigen, ausdrucken und kopieren.
  • Der Kunde darf das Material im Internet auf seinen persönlichen, nichtkommerziellen Seiten veröffentlichen, vorausgesetzt der Fotograf wird zu jeder Zeit als Urheber des Materials genannt.

Dem Kunden ist es nicht erlaubt, das Material einer dritten Partei (außer der oben genannten) bereitzustellen, zu verkaufen oder zu verteilen ohne der ausdrücklichen, schriftlichen Erlaubnis des Fotografen. Der Fotograf behält sich das Recht vor, gegen jede Verformung, Verfälschung und Änderung an dem produzierten Material vorzugehen, da dies dem Ruf des Fotografen schaden wird oder kann.

Die Bilder des Fotoshootings werden erst und nur nach gesonderten Einwilligung der abgebildeten Personen für Zwecke der Eigenwerbung (Print, Online, etc.) genutzt.